visual-shop-floor-overview

So funktioniert Visual Shop Floor

VISUAL SHOP FLOOR – Dynamisches Datenmanagement in der Produktion

“Dynamisches Datenmanagement” bedeutet, immer mehr Daten aus einer wachsenden Vielzahl von Systemen zu sammeln, diese in Beziehung zu setzen und daraus die relevanten Informationen abzuleiten.

Die jeweiligen Entscheidungsträger werden dadurch mit relevanten, zuverlässigen und belastbaren Informationen versorgt. Und das zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort.

Durch System-Interoperabilität, Datengranularität, Echtzeitübertragung, Onlinefähigkeit sowie Flexibilität und Dezentralität helfen wir Ihnen diese Herausforderung zu bewältigen.

1. Daten sammeln

Visual Shop Floor integriert sich in die bestehende Systemlandschaft, extrahiert Produktionsdaten und führt alle relevante Produktionsdaten an einer zentralen Stelle zusammen. Aus Datensilos entsteht Big Data.

2. Daten strukturieren

Visual Shop Floor filtert, strukturiert und bringt Daten miteinander in Beziehung. Prozesse und Ressourcen werden dynamisch und anpassbar über Datenmodelle abgebildet. Aus Big Data entsteht Smart Data.

3. Produktion optimieren

Visual Shop Floor bildet Produktionsprozesse dynamisch ab. Durch eine moderne Benutzeroberfläche können Prozesse und Ressourcen intelligent überwacht und intuitiv analysiert  werden. Aus Smart Data entsteht Produktionsoptimierung.